Wie kommen Sie an Ihren Zahntermin?

Wer mich schon kennt weiß, dass ich bei der Behand­lung großen Wert auf den ruhigen und stress­freien Um­gang mit meinen Patienten lege.

Dadurch, dass die Auf­gaben der Allge­mein­praxis und die Ver­füg­bar­keit für Not­fälle nun weg­fallen, kann ich mich voll und ganz auf die Behand­lung konzen­trieren. Das Handy bleibt lautlos oder gleich ganz im Auto liegen.

Das bedeu­tet aller­dings auch, dass meine tele­fonische Erreich­barkeit für Termin­abspra­chen etwas ein­geschränk­ter aus­fällt.

Meine Mitarbeiterin die Mail­box und auch das Email-Postfach ist rund um die Uhr für Sie da. Termin­an­fragen können Sie dort gerne, unter An­gabe einer Telefon­nummer für den Rückruf, hinter­lassen. 

Bitte beachten:

Leider ist derzeit mein Diensthandy defekt und der Anrufbeantworter funktioniert nicht. Da ich aber weiterhin während der Behandlungen natürlich keine Anrufe entgegen nehme, schreiben Sie mir Terminanfragen bitte vorerst möglichst per Mail an terminanfrage@pdp-jungermann.de

Telefonisch errei­chen Sie mich, wenn ich nicht gerade in einer Behandlung stecke, unter der Woche zwischen 8:00 Uhr und 19:00 Uhr unter folgen­der Handy­nummer: 0151 143 854 08 

Scheuen Sie sich bitte nicht mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, ich werde mich dann so bald wie möglich bei Ihnen zurück melden.

Aus verschie­denen Gründen (Näheres dazu finden Sie in der Rubrik Routen­planung), habe ich den Um­kreis in dem ich regel­mäßig unter­wegs bin, in ver­schie­dene Regi­onen einge­teilt (s. Karte).

In diese Rich­tungen fahre ich an bestim­mten Tagen, die sie in meinem öffent­lichen Kalen­der ein­sehen können.

Dem Kalender können Sie auch ent­neh­men an wel­chen Tagen bereits Termine in welcher Ge­gend ver­geben sind und ob viel­leicht eine pas­sende „Lücke“ für Ihren Termin­wunsch vor­han­den ist.

Um Anfahrtskosten zu sparen, empfiehlt es sich Stall­kollegen zu mobili­sieren und Sammel­termine zu verein­baren. Für beson­ders groß ange­legte Sammel­termine, arbeite ich sehr gerne mit meiner Kollegin Dr. Nicole Schumann zusammen. So können wir zeit­gleich arbeiten und Warte­zeiten ver­ringern sich. Bitte sprechen Sie mich bezüg­lich der Planung an.

Bitte Infor­mieren Sie sich im Vor­feld des Termins unter der Rubrik Voraus­setzungen über die Anforder­ungen, die ich an meinen Arbeits­platz stelle. Eine gute Vor­berei­tung schafft eine ent­spannte Atmos­phäre und mehr Zeit für den einzel­nen Patienten.

Vor­bereiten können Sie den Behand­lungs­termin auch im Hin­blick auf die Büro­kratie: In der Rubrik Downloads können Sie den Patienten­auf­nahme­bogen herunter laden. In diesem Doku­ment findet sich auch der Behand­lungs­vertrag und die Er­klärung zum Daten­schutz, die Sie gerne schon durch­lesen und aus­füllen können.

Da das oben beschriebene Kontaktformular leider immer wieder Probleme gemacht hat, möchte ich Sie bitten, mir Terminanfragen vorerst direkt an terminanfrage@pdp-jungermann.de zu schicken.

Folgende Informationen erleichtern die Planung enorm:

  • Wo soll der Termin stattfinden?
  • Wann passt es Ihnen? Wann gar nicht? Gibt es Tage oder Uhrzeiten, die gut oder gar nicht passen?
  • Wann war die letzte Zahnbehandlung? War der Patient bereits bei mir in Behandlung?
  • Wie viele Pferde sollen behandelt werden?
  • Wie kann ich Sie erreichen? Eine Telefonnummer für den Rückruf erleichtert die Terminabsprache sehr.