Ein wenig Papierkram

Hier finden Sie die eingangs erwähnten, notwendigen Formulare zum Datenschutz und den Patientenaufnahmebogen. Wenn Sie Neukunde sind, oder ich ihr Pferd zum ersten Mal seit meiner Praxisgründung behandeln soll, müssen Sie diese Formulare vor der Behandlung ausfüllen. Um Zeit zu sparen, können Sie die Dokumente bereits im Vorfeld ausdrucken und vorbereiten. Ansonsten habe ich auch Exemplare für Sie im Auto.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Equiden­pass zum ers­ten Termin mit­zu­bringen. 

Aufnahmeformular, inklusive Behand­lungs­vertrag für alle Neu­kunden. Die Angabe Ihrer Daten und der des Patienten ist unbedingt erforderlich. Bitte bringen Sie, auch wenn Sie die Formulare schon vorbereitet haben, ihren Equidenpass zum ersten Termin mit. 

Bitte füllen Sie bei mehreren Patienten auch die ent­sprech­ende Anzahl an Formularen aus.

Ihre Erklärung zum Daten­­schutz: Auch dieses Formular müssen Sie bitte zur ersten Behand­­lung aus­­gefüllt mit­­bringen oder vor Ort aus­füllen. Hier können Sie ent­scheiden, ob ich mit Ihnen auch tele­fonisch oder per Post Kontakt auf­nehmen darf und Sie z.B. über Folge­termine oder Labor­ergeb­nisse informieren darf.

Hier können Sie den Auf­klär­ungs­bogen zu et­waigen Risiken von Behand­lungen herunter laden. Besonders im Bereich der Ex­trak­tionen gibt es einigen Auf­klär­ungs­bedarf.

Zudem finden Sie einige Infor­mationen über die Zeit nach der Behand­lung bzw. nach der Sedierung.

Sollte ich bei der An­ferti­gung von Rönt­gen­auf­nahmen eine hel­fende Hand benö­tigen, wird die helfende Person unter Um­ständen Teilen der Röntgen­strahlung aus­ge­setzt. Sie werden von mir natür­lich im Vor­feld umfas­send über die Risiken auf­ge­klärt und be­kommen ent­sprech­ende Schutz­beklei­dung. Mit diesem Formular bestä­tigen Sie mir auch, dass Sie über 18 Jahre alt und nicht schwanger sind.

Bei jeder Operation, wie auch bei Behandlungen und diagnostischen Maßnahmen, können Komplikationen auftreten. Diese stellen immer die Ausnahme dar, sollten Ihnen aber bewusst sein, wenn Sie sich für die empfohlene Operation an Ihrem Pferd entscheiden. Lesen Sie die nachfolgenden Risiken bitte aufmerksam durch und stellen Sie mir Fragen, falls Ihnen etwas unklar erscheint.